Kontakt
EN DE

Schluss mit Trübsal und Liebeskummer
im Freundeskreis und der familie.

Verabschieden Sie sich von Missverständnissen, Streit und schlechter Führung in Beruf, in der Familie und unter Freunden mit unserem Kurs Kommunikation-Emotion-Führung.

NÄCHSTES GRUPPENTRAINING | Ausgebucht

Beverungen-
Würgassen
01.-04.07.2020
Ausgebucht

mit Rolf Ulrich Kramer
Nächster Termin: 14.-17.10.2020
JETZT Anfragen

Würden Sie gerne Familie und Freunde in den Höhen und Tiefen des Lebens unterstützen? Wären Sie gerne die Vertrauensperson, die Raum gibt, das Schöne zu genießen und das Schlechte hinter sich zu lassen? Erlernen Sie in unserem Kurs für Lebensfreude und Beziehungsklärung die erforderlichen Qualitäten.

helfen Sie anderen, sich zu verstehen.
begreifen SIE DIE GESETZE DER PSYCHE.

Im Theorieteil des Kurses lernen Sie das menschliche Seelenleben verstehen. Sie begreifen grundlegende psychische Mechanismen wie Wahrnehmung, Erinnerung, Bewusstsein und das Entstehen von Verhaltens- und Beziehungsmustern. Bisher unbegreifliche Reaktionen Ihrer Mitmenschen überraschen nicht mehr. Sie gehen mit gesteigertem Einfühlungsvermögen durch den Tag. Sie lernen, Handlungsmotive und Seelenregungen aus tiefster Tiefe heraus zu verstehen. Im Praxisteil wenden Sie dieses Wissen an, indem Sie Echtsitzungen geben und erhalten.
Als Sitzungsleiter leiten Sie Ihren Übungspartner dazu an, seinen persönlichen geistigen Raum, seine Innenwelt, zu erkunden. Sie helfen ihm dabei, schöne Lebens- und Beziehungsmomente zu genießen und mit unschönen Erlebnissen abzuschließen. Als Sitzungspartner gewinnen Sie Klarheit, Selbstbewusstsein und Lebensfreude. In beiden Rollen steigert dieses Erinnerungstraining nachhaltig Selbstbestimmtheit und Achtsamkeit.

Lernen Sie, neutral, ehrlich, nicht wertend und aufmerksam zuzuhören.
Schaffen Sie einen Raum, der so groß ist, dass sich jemand darin voll entfalten kann.

Mitarbeiter optimal führen

Wahrnehmung,
Erinnerung und
Bewusstsein
verstehen

Kommunikationsprobleme überwinden

Gelassenheit und Souveränität steigern

Mitarbeiter optimal führen

Beziehungs-
probleme
lösen

Mitarbeiter optimal führen

Vertrauen
und Geborgenheit
geben

Mitarbeiter optimal führen

Zuhören, mitdenken und mitfühlen lernen

Missverständnisse vermeiden

Bleibende
Lebensfreude und Achtsamkeit
aufbauen

JETZT Anfragen

MIT einfühlsamer GESPRÄCHSFÜHRUNG
GEISTIG-SEELISCHE ORDNUNG schaffen.

Es geht nicht um Rhetorik, Plauderei oder Bedeutungssuche. Allein durch waches Zuhören und gezielte Gesprächsführung verhelfen Sie als Sitzungsleiter Ihrem Übungspartner zu selbst gewonnenen Erkenntnissen. Umgekehrt gewinnen Sie in der Rolle des Sitzungspartners Ihre eigenen Einsichten. Mit Hilfe unterschiedlicher Verfahren lenken Sie Aufmerksamkeit auf bestimmte Themen, um diese bewusster wahrzunehmen. So können Sie gezielt positive, freundliche Situationen und Gefühle nacherleben oder negative, belastende Situationen neutralisieren. Damit steigern Sie aktuell und langfristig Akzeptanzvermögen und Lebensfreude.

HINWEIS: Im Kurs erlernen Sie MindWalking-Methoden zwar anhand echter Sitzungen und Themen, dennoch können dabei keine schwerwiegenden Lebens- oder Beziehungskrisen aufgearbeitet werden. Sie lernen vorrangig, Coach und Sitzungsleiter zu sein. Der Kurs ersetzt keine persönliche Einzelsitzung bei einem lizensierten MindWalking-Trainer. Alternativ könnten Sie Ihre persönlichen Themen anschließend im Rahmen des Gelernten mit einem anderen Teilnehmer angehen.

1 DIE ORIENTIERUNGSÜBUNG
Schaffen Sie Orientierung, beenden Sie Verwirrung

Innere Ordnung ist Grundlage für lösungsorientiertes Handeln. Sie entsteht durch die eigene Geisteskraft. Innere Ordnung lässt sich einüben, und das bringt jemanden wieder ins Lot, wenn es um ihn herum drunter und drüber geht. Mit der Orientierungsübung schulen Sie betroffene Mitmenschen darin, selbst die Führung zu übernehmen und wieder auf die Beine zu kommen. So kann der Betreffende bei Verwirrtheit, Angst und Panik, nach einem Schock oder Unfall selbst wieder zurecht kommen und die Dinge für sich ordnen.

2 DIE KONTAKTÜBUNG
Bleiben Sie in Sport und Handwerk ohne blaue Flecken

Die Kontaktübung eignet sich wunderbar zur Vermeidung von Beulen und blauen Flecken nach Sport- und Haushaltsunfällen. Unentbehrlich für Mütter, Väter und Kindergärtnerinnen!

3 DIE ENTSPANNUNGSÜBUNG
Spüren Sie den Heilstrom rieseln

Sie lernen, Spannungsbereiche im Körper aufzuspüren und allein durch Einstimmung und Wahrnehmung zu neutralisieren. Damit lösen sich Mattigkeit und Massigkeit auf. Angestauter Schock und Schmerz verfliegen, wohlige Entspanntheit setzt ein. Die Entspannungsübung beruht auf den aus Akupunktur, Shiatsu, Yoga und Ayurveda bekannten Energielinien.

4 ÜBUNGEN ZU BESTÄNDIGKEIT
Lassen Sie sich von nichts durcheinander bringen

Hier lernen Sie, sich durch nichts und niemand davon abbringen zu lassen, das durchzuführen, was Sie sich vorgenommen haben. Selbst bei Routine, Pflichten und nervigen Alltagssituationen können Sie gut gelaunt bleiben. Sie halten Ihren Standpunkt und sorgen für Ordnung, auch wenn es drunter und drüber geht.

5 THEORIEBLOCK „PSYCHO-MECHANISMEN“
Leib, Geist und Seele im Gespräch

Psyche, Geist und Seele sind weit weniger kompliziert, als man glaubt. Lernen Sie die Grundlagen kennen. Lernen Sie Wahrnehmung, Erinnerung, Emotionen und Psychosomatik verstehen.

6 DER LEBENSRÜCKBLICK
Erwecken Sie schöne Momente zum Leben

Beim Lebensrückblick werden Bilder und Gefühle vergangener Glücks- und Erfolgsmomente bewusst nacherlebt. Dadurch spüren Sie die damaligen positiven Empfindungen im Hier und Jetzt und es sprudeln immer mehr schöne Erlebnisse hoch, von denen Sie gar nichts mehr wussten. Es entsteht eine Aufwärtsspirale aus erlebten Highlights, die Sie zum Strahlen bringt.

7 THEORIEBLOCK „BEZIEHUNGSKLÄRUNG“
Selbstbild, Fremdbild und Erwartungshaltung im Widerstreit

Die Beziehungsklärung löst Spannungen in Beziehungen und führt zu einem klaren, unerschütterlichen Standpunkt. Dies geschieht durch Neutralisieren unschöner Erinnerungen und Anerkennen schöner Erlebnisse. Beziehungen, egal zu wem oder was, sind immer dynamisch. Sie können im Guten wie auch im Schlechten ungewollt das Leben bestimmen. Das liegt am Widerstreit von Selbstbild, Fremdbild und Erwartungshaltung.
Im Theorieblock lernen Sie diese Dynamik im Detail kennen. In der praktischen Anwendung stellen Sie Klarheit und Gelassenheit in belasteten Beziehungen her.

DIE ORIENTIERUNGSÜBUNG

Schaffen Sie Orientierung, beenden Sie Verwirrung

Innere Ordnung ist Grundlage für lösungsorientiertes Handeln. Sie entsteht durch die eigene Geisteskraft. Innere Ordnung lässt sich einüben, und das bringt jemanden wieder ins Lot, wenn es um ihn herum drunter und drüber geht. Mit der Orientierungsübung schulen Sie betroffene Mitmenschen darin, selbst die Führung zu übernehmen und wieder auf die Beine zu kommen. So kann der Betreffende bei Verwirrtheit, Angst und Panik, nach einem Schock oder Unfall selbst wieder zurecht kommen und die Dinge für sich ordnen.

DIE KONTAKTÜBUNG

Bleiben Sie in Sport und Handwerk ohne blaue Flecken

Die Kontaktübung eignet sich wunderbar zur Vermeidung von Beulen und blauen Flecken nach Sport- und Haushaltsunfällen. Unentbehrlich für Mütter, Väter und Kindergärtnerinnen!

DIE ENTSPANNUNGSÜBUNG

Spüren Sie den Heilstrom rieseln

Sie lernen, Spannungsbereiche im Körper aufzuspüren und allein durch Einstimmung und Wahrnehmung zu neutralisieren. Damit lösen sich Mattigkeit und Massigkeit auf. Angestauter Schock und Schmerz verfliegen, wohlige Entspanntheit setzt ein. Die Entspannungsübung beruht auf den aus Akupunktur, Shiatsu, Yoga und Ayurveda bekannten Energielinien.

ÜBUNGEN ZU BESTÄNDIGKEIT

Lassen Sie sich von nichts durcheinander bringen

Hier lernen Sie, sich durch nichts und niemand davon abbringen zu lassen, das durchzuführen, was Sie sich vorgenommen haben. Selbst bei Routine, Pflichten und nervigen Alltagssituationen können Sie gut gelaunt bleiben. Sie halten Ihren Standpunkt und sorgen für Ordnung, auch wenn es drunter und drüber geht.

THEORIEBLOCK
„PSYCHO-MECHANISMEN“

Leib, Geist und Seele im Gespräch

Psyche, Geist und Seele sind weit weniger kompliziert, als man glaubt. Lernen Sie die Grundlagen kennen. Lernen Sie Wahrnehmung, Erinnerung, Emotionen und Psychosomatik verstehen.

DER LEBENSRÜCKBLICK

Erwecken Sie schöne Momente zum Leben

Beim Lebensrückblick werden Bilder und Gefühle vergangener Glücks- und Erfolgsmomente bewusst nacherlebt. Dadurch spüren Sie die damaligen positiven Empfindungen im Hier und Jetzt und es sprudeln immer mehr schöne Erlebnisse hoch, von denen Sie gar nichts mehr wussten. Es entsteht eine Aufwärtsspirale aus erlebten Highlights, die Sie zum Strahlen bringt.

THEORIEBLOCK „BEZIEHUNGSklärung“

Selbstbild, Fremdbild und Erwartungshaltung im Widerstreit

Die Beziehungsklärung löst Spannungen in Beziehungen und führt zu einem klaren, unerschütterlichen Standpunkt. Dies geschieht durch Neutralisieren unschöner Erinnerungen und Anerkennen schöner Erlebnisse. Beziehungen, egal zu wem oder was, sind immer dynamisch. Sie können im Guten wie auch im Schlechten ungewollt das Leben bestimmen. Das liegt am Widerstreit von Selbstbild, Fremdbild und Erwartungshaltung.
Im Theorieblock lernen Sie diese Dynamik im Detail kennen. In der praktischen Anwendung stellen Sie Klarheit und Gelassenheit in belasteten Beziehungen her.

LERNEN SIE, LEBENSFREUDE ZU STEIGERN.
MELDEN SIE SICH AN.

Ob im interaktiven Gruppen-Workshop
oder im individuellen Einzelcoaching.

JETZT Anfragen

Privat oder beruflich?
Die Anwendung im Alltag.

Nach dem Kurs gibt es verschiedene Optionen: Sie können das Gelernte privat und im Alltag mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder Kollegen anwenden, auf Wunsch auch mit Qualitätssicherung durch einen MindWalking-Trainer. Sie können MindWalking zu Ihrem Beruf machen, indem Sie nach genügend Praxiserfahrung und einer Abschlussprüfung eine Lizenz erhalten und gegen Honorar arbeiten. Weiterhin können Sie Ihre eigenen Themen mithilfe der hier gelernten Verfahren eigenständig klären.

Die Ausbildung und Durchführung von MindWalking ist erlebnisorientiert und frei von Glaubenssätzen. Im Sinne der angestrebten Selbstbestimmtheit wird nichts vermittelt, was Sie nicht früher oder später durch eigene Anschauung verifizieren könnten.

KEINe
Diagnose

KEINe
Interpretation

KEINE
Hypnose

KEINe
Therapie

KEINe
Fremdbestimmung

gruppen- ODER EINZELtraining?
Termin anfragen.

Workshop

GruppenCoaching

Ergebnis:

  • Verständnis der Theorie zu Psychosomatik und Beziehungsdynamik
  • Sicherheit bei der Anwendung in der Praxis
  • Erkennen und Verbessern eigener Verhaltensmuster
  • Intensive Erfahrung als Sitzungsleiter mit vielen Übungspartnern
  • Teilnahme an den Gewinnen und Erkenntnissen anderer im Gruppenforum

Voraussetzung:

Rahmen:

  • 4 Tage, jeweils von 9 bis 18 Uhr mit ausreichend Pausen
  • Kursgebühr: 970 € inkl. MwSt.
  • Inkl. Kursmaterial und Buch zum Workshop

Anmeldung zum Basiskurs 2

01.-04.07.2020 AUSGEBUCHT! | Workshop mit Rolf Ulrich Kramer,
im Landgasthaus „Forsthof“,
Alter Postweg 1, 37688 Beverungen-Würgassen,
970 €* inkl. MwSt.
www.forsthof.com

Nächster Termin: 14. bis 17. Oktober 2020

Dieser Kurs findet im Rahmen der mindwalking-Woche statt. Sie haben dort die Möglichkeit, den Basiskurs 1 direkt vorher zu besuchen.

*Bei Buchung der gesamten Woche (Basiskurs 1 und 2) zahlen Sie 1.750 € inkl. MwSt.
Hinzu kommt eine Tagespauschale von 70 Euro für Übernachtung, Speisen und Getränke. Sie wird direkt an das Seminarhaus entrichtet.

Anmelden per eMail unter:

oder Telefonisch unter:

Smiley

EINZELCoaching

Ergebnis:

  • Verständnis der Theorie zu Psychosomatik und Beziehungsdynamik
  • Souveränität bei der Anwendung in der Praxis
  • Tiefgreifendes Erkennen und Verbessern eigener Verhaltensmuster    
  • Intensive persönliche Sitzungserfahrung

Voraussetzung:

Rahmen:

  • 3 Tage, jeweils von 9 bis 18 Uhr mit ausreichend Pausen
  • Ort, Termin und Kursgebühr erfragen Sie bitte beim MindWalking-Trainer Ihrer Wahl
  • Inkl. Kursmaterial und Buch zum Workshop
Finden Sie ihren Trainer